Links zu den Markenämter weltweit nach Kontinenten

Obwohl „astat“ ein chemisches Element bezeichnet, ist es hierfür schutzfähig

Das angemeldete Markenwort „astat“ bezeichnet das chemische Element Astat,
bei dem es sich um ein radioaktives Halogen handelt. Es ist das seltenste aller in
der Natur gefundenen Elemente. Eine gewerbliche Verwendung ist bisher nur in
der Nuklearmedizin bekannt (vgl. Römpp Lexikon Chemie, 10. Aufl.;
http://de.wikipedia.org/wiki/Astat; www.chempage.de/PSE/pseat.htm;
www.schuelerlexikon.de…), wobei die aufwändige künstliche Herstellung und die
geringe Haltbarkeit des Halogens Probleme bereiten, die – worauf auch der Anmelder
hingewiesen hat – von Fachleuten auf dem Gebiet der Nuklearmedizin in
verschiedenen Internetfundstellen diskutiert werden (vgl. www.thieme-connect.
com/ejournals/abstract/…; http://idw-online.de/pages/de/news288818; MHH
Forschungsbericht 2008, S. 422 ff.). Daher liegt kein Eintragungshindernis vor.
Continue reading „Obwohl „astat“ ein chemisches Element bezeichnet, ist es hierfür schutzfähig“